Produkte

Coenzym Q10 (CoQ10) Pulver (303-98-0)

Coenzym Q10 (COQ10) -Pulver, auch bekannt als Ubidecarenon, trägt zur Energieerzeugung in Ihren Zellen bei. Coenzym Q10 (COQ10) -Pulver ist ein natürlich vorkommendes Benzochinon, das für den Elektronentransport in Mitochondrienmembranen wichtig ist. Coenzym Q10 (COQ10) wirkt als endogenes Antioxidans; Mängel dieses Enzyms wurden bei Patienten mit vielen verschiedenen Krebsarten beobachtet, und begrenzte Studien deuten darauf hin, dass Coenzym Q10 bei Patienten mit Brustkrebs eine Tumorregression auslösen kann. Dieses Mittel kann immunstimulatorische Wirkungen haben.

Herstellung: Serienfertigung
Paket: 1 kg / Beutel, 25 kg / Trommel
Wisepowder ist in der Lage, große Mengen zu produzieren und zu liefern. Die gesamte Produktion unter cGMP-Bedingungen und einem strengen Qualitätskontrollsystem, alle Testdokumente und Muster verfügbar.
Kategorien:

1.Was ist Coenzym Q10 (COQ10)?

2. COENZYM Q10 (CoQ10) Pulver (303-98-0) Basisinformationen

3. COENZYM Q10 (CoQ10) (303-98-0) Geschichte

4. Wie Coenzym Q10 (COQ10) funktioniert

5.Coenzym Q10 Vorteile und Verwendungen

6. Coenzym Q10Dosierung und Nebenwirkungen

7. Warum verwenden wir Coenzym Q10Pulverin Formulierungen?

8. Wie man mit Coenzym Q10 arbeitet?

9. Einige Formulierungen, die Coenzym Q10 (Ubichinon) verwenden

10. Coenzym Q10 (COQ10) und DHEA

11. Coenzym Q10 (COQ10) und Quercetin

12. Wo kann man Coenzym Q10 kaufenPulver?

 

COENZYME Q10 (CoQ10) Pulver (303-98-0) Video

 

1.WHut ist Coenzym Q10 (COQ10)?

Coenzym Q10 (oder CoQ10) ist ein Chinon, eine Substanz, die bei der Energieversorgung der Zellen in allen sauerstoffatmenden Organismen hilft. Forscher entdeckten CoQ10 erstmals 1957 und nannten es Ubichinon – das Chinon, das in jeder Körperzelle vorkommt (ubi = überall). Ubichinone sind lipophile, wasserunlösliche Substanzen, die elektrische Ladungen an die Mitochondrien oder Kraftwerke der Zellen liefern, um Energie zu produzieren und das Leben zu erhalten. CoQ10 spielt eine wichtige Rolle als Coenzym für mindestens drei mitochondriale Enzyme (Komplexe I, II und III) sowie Enzyme in anderen Teilen der Zelle.

Coenzym Q10 ist ein Pseudovitamin, das im Körper als Coenzym wirkt, um eine Vielzahl kritischer Funktionen zu erleichtern. CoQ10 ist entscheidend für die Synthese von Adenosintriphosphat (ATP), das als primäre Energiequelle für Zellen dient. ATP treibt eine Reihe biologischer Prozesse an, darunter die Muskelkontraktion und die Produktion von Proteinen. Coenzym Q10 ist auch ein starkes Antioxidans, das ein robustes Immunsystem unterstützt.

Rentier-, Rind- und Schweineherzen sind die reichsten Quellen für Coenzym Q10 (COQ10), gefolgt von fettem Fisch. Etwa hundert verschiedene Nahrungsquellen können Coenzym Q10 (COQ10) liefern, aber es ist schwierig, mit einigen der appetitlicheren eine nennenswerte Portion zu bekommen.

Ihr Körper produziert CoQ10 auf natürliche Weise, aber seine Produktion nimmt mit zunehmendem Alter ab. Glücklicherweise können Sie CoQ10 auch durch Nahrungsergänzungsmittel oder Lebensmittel erhalten.

Gesundheitszustände wie Herzerkrankungen, Gehirnerkrankungen, Diabetes und Krebs wurden mit niedrigen Coenzym Q10-Spiegeln in Verbindung gebracht. Es ist nicht klar, ob niedrige CoQ10-Spiegel diese Krankheiten verursachen oder eine Folge davon sind.

Eines ist sicher: Zahlreiche Untersuchungen haben die vielfältigen gesundheitlichen Vorteile von Coenzym Q10 aufgezeigt.

 

2. COENZYM Q10 (CoQ10) Pulver GeringicInformationen

Name

Coenzym Q10 Pulver

CAS Anzahl

303-98-0

Reinheit

40% (Wasserlöslichkeit), 98%

Chemischer Name

Coenzym Q10

Synonyme

Ubidecarenon

Ubichinon-10

CoQ10

Summenformel

C59H90O4

Molekulargewicht

X

Schmelzpunkt

50-52ºC

InChI Schlüssel

ACTIUHUUMQJHFO-UPTCCGCDSA-N

Form

Solid

Aussehen

Orangenpulver

Half Life

Die pharmakokinetischen Eigenschaften können zwischen verschiedenen Marken variieren, Studien haben jedoch eine Halbwertszeit von Ubidecarenon von 21.7 Stunden berichtet.

Löslichkeit

Wasserlöslichkeit: Schwer löslich

Lagerbedingungen

In einem verschlossenen luftdichten Behälter aufbewahren, die Luft draußen halten, geschützt

vor Hitze, Licht und Feuchtigkeit.

Anwendung

CoQ10 wirkt als Antioxidans, das die Zellen vor Schäden schützt und eine wichtige Rolle im Stoffwechsel spielt.

COA,HPLC

verfügbar

Coenzym Q10  

Pulver

Coenzym Q10 Pulver 01

 

 

3. COENZYM Q10 (CoQ10) Geschichte

1950 war GN Festenstein der erste, der in Liverpool, England, eine kleine Menge Coenzym Q10 aus der Darmschleimhaut eines Pferdes isolierte. In späteren Studien wurde die Verbindung kurz als Substanz SA bezeichnet, sie wurde als Chinon angesehen und es wurde festgestellt, dass sie in vielen Geweben einer Reihe von Tieren gefunden werden konnte.

1957 isolierten Frederick L. Crane und Kollegen am Madison Enzyme Institute der University of Wisconsin dieselbe Verbindung aus mitochondrialen Membranen von Rinderherzen und stellten fest, dass sie Elektronen innerhalb der Mitochondrien transportierte. Sie nannten es kurz Q-275, da es ein Chinon war. Bald stellten sie fest, dass Q-275 und Substanz SA, die in England untersucht wurden, dieselbe Verbindung sein könnten. Dies wurde später in diesem Jahr bestätigt und Q-275/Substanz SA wurde in Ubichinon umbenannt, da es sich um ein allgegenwärtiges Chinon handelte, das in allen tierischen Geweben gefunden werden konnte.

1958 wurde seine vollständige chemische Struktur von DE Wolf und Kollegen berichtet, die unter Karl Folkers bei Merck in Rahway arbeiteten. Später in diesem Jahr schlugen DE Green und Kollegen der Wisconsin-Forschungsgruppe vor, dass Ubichinon aufgrund seiner Beteiligung an der mitochondrialen Elektronentransportkette entweder Mitochinon oder Coenzym Q genannt werden sollte.

1966 waren A. Mellors und AL Tappel von der University of California die ersten, die zeigten, dass reduziertes CoQ6 ein wirksames Antioxidans in Zellen ist.

In den 1960er Jahren vertiefte Peter D. Mitchell das Verständnis der mitochondrialen Funktion durch seine Theorie des elektrochemischen Gradienten, die CoQ10 beinhaltet, und in den späten 1970er Jahren vertieften Studien von Lars Ernster die Bedeutung von CoQ10 als Antioxidans. In den 1980er Jahren stieg die Zahl der klinischen Studien mit Coenzym Q10 stark an.

 

4.How Coenzym Q10 (COQ10)- so funktioniert es:

Coenzym Q10 ist ein wichtiger Bestandteil der Mitochondrien der Zellen. Die Mitochondrien gelten als die Kraftwerke in Ihren Zellen, die für die Produktion von Adenosintriphosphat (ATP) verantwortlich sind, dem energiereichen Molekül, das im Wesentlichen alles, was Sie tun, antreibt. ATP kann durch die Lebensmittel, die Sie essen, und durch Sauerstoff in einem als Zellatmung bekannten Prozess produziert werden.

Coenzym Q10 spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung von ATP, insbesondere in der Elektronentransferkette. Studien deuten darauf hin, dass bis zu 95 Prozent der im menschlichen Körper erzeugten Energie aus der Zellatmung stammen.

 

5.Coenzym Q10 Vorteile und Verwendungen

(1)Kann bei der Behandlung von Herzinsuffizienz helfen

Herzinsuffizienz ist oft eine Folge anderer Herzerkrankungen, wie z. B. einer koronaren Herzkrankheit oder Bluthochdruck.

Diese Bedingungen können zu erhöhten oxidativen Schäden und Entzündungen der Venen und Arterien führen.

Eine Herzinsuffizienz tritt auf, wenn diese Probleme das Herz so stark beeinträchtigen, dass es nicht mehr in der Lage ist, sich regelmäßig zusammenzuziehen, zu entspannen oder Blut durch den Körper zu pumpen.

Erschwerend kommt hinzu, dass einige Behandlungen gegen Herzinsuffizienz unerwünschte Nebenwirkungen wie niedrigen Blutdruck haben, während andere den CoQ10-Spiegel sogar noch weiter senken könnten.

In einer Studie mit 420 Personen mit Herzinsuffizienz verbesserte die zweijährige Behandlung mit Coenzym Q10 (COQ10) ihre Symptome und verringerte ihr Risiko, an Herzproblemen zu sterben.

Außerdem wurden in einer anderen Studie 641 Personen ein Jahr lang mit Coenzym Q10 oder einem Placebo behandelt. Am Ende der Studie waren die Patienten in der CoQ10-Gruppe seltener wegen einer sich verschlechternden Herzinsuffizienz ins Krankenhaus eingeliefert worden und hatten weniger schwerwiegende Komplikationen.

Es scheint, dass die Behandlung mit CoQ10 dabei helfen könnte, ein optimales Niveau der Energieproduktion wiederherzustellen, oxidative Schäden zu reduzieren und die Herzfunktion zu verbessern, was allesamt die Behandlung von Herzinsuffizienz unterstützen kann.

 

(2)Könnte bei der Fruchtbarkeit helfen

Die weibliche Fruchtbarkeit nimmt mit zunehmendem Alter ab, da die Anzahl und Qualität der verfügbaren Eizellen abnimmt.

Coenzym Q10 ist direkt an diesem Prozess beteiligt. Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich die Produktion von Coenzym Q10, wodurch der Körper die Eier weniger effektiv vor oxidativen Schäden schützt.

Die Ergänzung mit Coenzym Q10 scheint zu helfen und kann diesen altersbedingten Rückgang der Eiqualität und -quantität sogar umkehren.

In ähnlicher Weise sind männliche Spermien anfällig für die Auswirkungen oxidativer Schäden, die zu einer verringerten Spermienzahl, schlechter Spermienqualität und Unfruchtbarkeit führen können.

Mehrere Studien kamen zu dem Schluss, dass die Ergänzung mit Coenzym Q10 die Spermienqualität, -aktivität und -konzentration verbessern kann, indem der antioxidative Schutz erhöht wird.

 

(3)Kann helfen, Ihre Haut jung zu halten

Coenzym Q10 ist wichtig für die Hautpflege. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Produktion von Kollagen und anderen Proteinen, aus denen die extrazelluläre Matrix besteht. Wenn die extrazelluläre Matrix gestört oder erschöpft ist, verliert die Haut ihre Elastizität, Glätte und Spannkraft, was zu Falten und vorzeitiger Hautalterung führen kann. Coenzym Q10 kann zur Aufrechterhaltung der allgemeinen Hautintegrität und zur Verringerung der Zeichen der Hautalterung beitragen.

Coenzym Q10 wirkt als Antioxidans und Radikalfänger und kann unser natürliches Abwehrsystem gegen Umweltstress verbessern. Coenzym Q10 kann auch in Sonnenschutzmitteln verwendet werden. Daten haben eine Reduzierung von Falten bei langfristiger Anwendung von Coenzym Q10 in Hautpflegeprodukten gezeigt.

Coenzym Q10 wird zur Verwendung in Cremes, Lotionen, Seren auf Ölbasis und anderen kosmetischen Produkten empfohlen. Coenzym Q10 ist besonders nützlich in Anti-Aging-Formulierungen und Sonnenschutzprodukten.

Coenzym Q10 stammt nicht aus tierischen Quellen. Es wird aus einem mikrobiellen Fermentationsprozess gewonnen.

 

(4)Könnte Kopfschmerzen reduzieren

Eine abnormale Mitochondrienfunktion kann zu einer erhöhten Kalziumaufnahme durch die Zellen, einer übermäßigen Produktion freier Radikale und einem verringerten antioxidativen Schutz führen. Dies kann zu niedriger Energie in den Gehirnzellen und sogar zu Migräne führen.

Da Coenzym Q10 hauptsächlich in den Mitochondrien der Zellen vorkommt, verbessert es nachweislich die mitochondriale Funktion und hilft, die Entzündung zu verringern, die bei Migräne auftreten kann.

Tatsächlich zeigte eine Studie, dass die Supplementierung mit Coenzym Q10 bei 42 Personen mit dreimal höherer Wahrscheinlichkeit als ein Placebo die Anzahl der Migräne reduzierte.

Darüber hinaus wurde bei Migränepatienten ein CoQ10-Mangel beobachtet.

Eine größere Studie zeigte, dass 1,550 Menschen mit niedrigem CoQ10-Spiegel weniger und weniger starke Kopfschmerzen nach der Behandlung mit CoQ10 hatten.

Darüber hinaus scheint CoQ10 nicht nur bei der Behandlung von Migräne zu helfen, sondern sie auch zu verhindern.

 

(5)Könnte bei der Trainingsleistung helfen

Oxidativer Stress kann die Muskelfunktion und damit die Trainingsleistung beeinträchtigen.

In ähnlicher Weise kann eine abnormale mitochondriale Funktion die Muskelenergie reduzieren, was es den Muskeln erschwert, sich effizient zusammenzuziehen und das Training aufrechtzuerhalten.

Coenzym Q10 kann die Trainingsleistung unterstützen, indem es den oxidativen Stress in den Zellen verringert und die mitochondrialen Funktionen verbessert.

Tatsächlich untersuchte eine Studie die Auswirkungen von Coenzym Q10 auf die körperliche Aktivität. Diejenigen, die 1,200 Tage lang 10 mg CoQ60 pro Tag einnahmen, zeigten einen verringerten oxidativen Stress.

Darüber hinaus kann die Ergänzung mit CoQ10 helfen, die Kraft während des Trainings zu steigern und die Ermüdung zu reduzieren, was beides die Trainingsleistung verbessern kann.

 

(6)Könnte bei Diabetes helfen

Oxidativer Stress kann Zellschäden hervorrufen. Dies kann zu Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes führen.

Abnormale mitochondriale Funktion wurde auch mit Insulinresistenz in Verbindung gebracht.

Es wurde gezeigt, dass CoQ10 die Insulinsensitivität verbessert und den Blutzuckerspiegel reguliert.

Die Supplementierung mit CoQ10 könnte auch dazu beitragen, die CoQ10-Konzentration im Blut bei Diabetikern, die typischerweise niedrige Werte dieser Verbindung aufweisen, um das bis zu Dreifache zu erhöhen.

Außerdem wurden in einer Studie Menschen mit Typ-2-Diabetes 10 Wochen lang mit Coenzym Q12 ergänzt. Dadurch wurden der Nüchtern-Blutzuckerspiegel und das Hämoglobin A1C, also der durchschnittliche Blutzuckerspiegel der letzten zwei bis drei Monate, signifikant gesenkt.

Schließlich könnte CoQ10 helfen, Diabetes vorzubeugen, indem es den Abbau von Fetten stimuliert und die Ansammlung von Fettzellen reduziert, die zu Fettleibigkeit oder Typ-2-Diabetes führen könnten.

 

(7)Könnte eine Rolle bei der Krebsprävention spielen

Es ist bekannt, dass oxidativer Stress Zellschäden verursacht und ihre Funktion beeinträchtigt.

Wenn Ihr Körper oxidative Schäden nicht wirksam bekämpfen kann, kann die Struktur Ihrer Zellen beschädigt werden, was möglicherweise das Krebsrisiko erhöht.

CoQ10 kann Zellen vor oxidativem Stress schützen und die zelluläre Energieproduktion fördern, wodurch ihre Gesundheit und ihr Überleben gefördert werden.

Interessanterweise wurde gezeigt, dass Krebspatienten niedrigere CoQ10-Spiegel haben.

Niedrige CoQ10-Werte wurden mit einem um bis zu 53.3% höheren Krebsrisiko in Verbindung gebracht und weisen auf eine schlechte Prognose für verschiedene Krebsarten hin.

Darüber hinaus deutete eine Studie auch darauf hin, dass die Ergänzung mit CoQ10 dazu beitragen kann, die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens von Krebs zu verringern.

 

(8)Gut für das Gehirn

Mitochondrien sind die wichtigsten Energieerzeuger der Gehirnzellen.

Die Mitochondrienfunktion nimmt mit dem Alter tendenziell ab. Eine vollständige mitochondriale Dysfunktion kann zum Tod von Gehirnzellen und Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson führen.

Leider ist das Gehirn aufgrund seines hohen Fettsäuregehalts und seines hohen Sauerstoffbedarfs sehr anfällig für oxidative Schäden.

Dieser oxidative Schaden verstärkt die Produktion schädlicher Verbindungen, die das Gedächtnis, die Wahrnehmung und die körperlichen Funktionen beeinträchtigen können.

CoQ10 kann diese schädlichen Verbindungen reduzieren und möglicherweise das Fortschreiten der Alzheimer- und Parkinson-Krankheit verlangsamen.

 

(9) Könnte die Lunge schützen

Von all Ihren Organen hat Ihre Lunge den meisten Kontakt mit Sauerstoff. Dies macht sie sehr anfällig für oxidative Schäden.

Erhöhte oxidative Schäden in der Lunge und ein schlechter antioxidativer Schutz, einschließlich niedriger CoQ10-Spiegel, können zu Lungenerkrankungen wie Asthma und chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) führen.

Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass Menschen, die an diesen Erkrankungen leiden, einen niedrigeren CoQ10-Spiegel aufweisen.

Eine Studie zeigte, dass die Supplementierung mit CoQ10 die Entzündung bei Personen mit Asthma reduzierte, sowie ihren Bedarf an Steroid-Medikamenten zur Behandlung.

Eine andere Studie zeigte Verbesserungen der Trainingsleistung bei COPD-Patienten. Dies wurde durch eine bessere Sauerstoffversorgung des Gewebes und eine bessere Herzfrequenz nach der Ergänzung mit CoQ10 beobachtet.

 

6.Coenzym Q10(CoQ10)Dosierung und Nebenwirkungen

CoQ10 kommt in zwei verschiedenen Formen vor – Ubiquinol und Ubiquinon.

Ubiquinol macht 90 % des Coenzym Q10 im Blut aus und ist die am besten absorbierbare Form. Daher wird empfohlen, aus Nahrungsergänzungsmitteln zu wählen, die die Ubiquinol-Form enthalten.

Wenn Sie eine CoQ10-Ergänzung kaufen möchten, die die Ubiquinol-Form enthält, können Sie einen Blick auf wisepowder werfen.

Die Standarddosis von CoQ10 reicht von 90 mg bis 200 mg pro Tag. Dosen bis zu 500 mg scheinen gut verträglich zu sein, und mehrere Studien haben sogar noch höhere Dosen ohne schwerwiegende Nebenwirkungen verwendet.

Da CoQ10 eine fettlösliche Verbindung ist, ist seine Absorption langsam und begrenzt. Die Einnahme von CoQ10-Ergänzungen mit Nahrung kann Ihrem Körper jedoch helfen, es bis zu dreimal schneller aufzunehmen als ohne Nahrung.

Darüber hinaus bieten einige Produkte eine solubilisierte Form von CoQ10 oder eine Kombination aus CoQ10 und Ölen an, um die Absorption zu verbessern.

Ihr Körper speichert Coenzym Q10 nicht. Daher wird seine fortgesetzte Verwendung empfohlen, um seine Vorteile zu sehen.

Die Ergänzung mit CoQ10 scheint von Menschen gut vertragen zu werden und eine geringe Toxizität zu haben.

Tatsächlich zeigten die Teilnehmer einiger Studien keine größeren Nebenwirkungen, wenn sie 1,200 Monate lang tägliche Dosen von 16 mg einnahmen.

Sollten jedoch Nebenwirkungen auftreten, wird empfohlen, die Tagesdosis in zwei bis drei kleinere Dosen aufzuteilen.

 

7.Warum verwenden wir Coenzym Q10?Pulver in Formulierungen?

Coenzym Q10 (Ubichinon) ist hauptsächlich wegen seiner antioxidativen, hautpflegenden und Anti-Aging-Eigenschaften in Formulierungen enthalten.

 

8. Wie man mit Coenzym Q10 arbeitet?

Vordispergierte flüssige Versionen können einfacher zu handhaben sein, da Coenzym Q10 (Ubichinon) nicht sehr enthusiastisch öllöslich ist.

Lotion Crafter empfiehlt, pulverisiertes Coenzym Q10 (Ubichinon) in die erhitzte Ölphase von Emulsionen einzubeziehen, um eine ordnungsgemäße Einarbeitung zu gewährleisten.

Aufgrund der geringen Verbrauchsrate empfehlen wir die Zugabe von vordispergierten flüssigen Coenzym Q10 (Ubichinon)-Produkten in der Abkühlphase, aber halten Sie sich an die Empfehlungen Ihres Lieferanten für das genaue Produkt, das Sie verwenden.

 

9. Einige Formulierungen, die Coenzym Q10 (Ubichinon) verwenden

Hagebutten-Hafer-Festöl-Serum

Arganpflaumen-Körperöl

Sommerliches Steinobst-Gesichtsöl-Serum

Maracuja-Gesichtsöl zum Strahlen

Aufhellendes Gel-Serum

Cranberry-Orangen-Gesichtsserum

Cacti Q10 Ageless Gesichtsserum

 

10. Coenzym Q10 (COQ10) und DHEA

Die Behandlung von Patientinnen mit verminderter ovarieller Reserve (DOR) ist eine der größten Herausforderungen in der Therapie der assistierten Reproduktion. Dehydroepiandrosteron (DHEA) und Coenzym Q10 (CoQ10) sind Nahrungsergänzungsmittel, von denen behauptet wird, dass sie bei diesen Patienten eine positive Wirkung haben. Eine kombinierte DHEA- und CoQ10-Supplementierung erhöht die AFC im Vergleich zu DHEA allein signifikant, was zu einer höheren ovariellen Reaktionsfähigkeit sowohl während COH als auch IVF führt, jedoch ohne Unterschied in der Schwangerschaftsrate.

 

11. Coenzym Q10 (COQ10) und Quercetin

Coenzym Q10 (COQ10) und Quercetin sind zwei beliebte Nahrungsergänzungsmittel für Herz und Langlebigkeit, wobei ersteres ein reichlich vorhandenes Flavonoid in der Nahrung und letzteres ein endogenes Antioxidans ist. Verbraucher halten Quercetin und Coenzym Q10 oft für identisch (wahrscheinlich aufgrund ihrer vermeintlichen Synergie als kardioprotektive Nahrungsergänzungsmittel). Obwohl diese Mikronährstoffe in den Mitochondrien ähnliche krankheitslindernde Eigenschaften und antioxidative Wirkungen aufweisen, handelt es sich um unterschiedliche Moleküle mit nicht verwandten chemischen Strukturen.

Dann gibt es viele Menschen, die Quercetin und Coenzym Q10 zusammen einnehmen möchten. Die Einnahme von Quercetin ist ein praktischer Weg, um die antioxidative Wirkung dieses essentiellen Flavonoids zu nutzen. Während es nur begrenzte Daten gibt, die die Synergie zwischen Coenzym Q10 und Quercetin-Ergänzungen untersuchen, gibt es eine plausible Überschneidung zwischen den Wirkungsmechanismen dieser Mikronährstoffe. Tatsächlich deuten neuere Erkenntnisse darauf hin, dass Quercetin als „Coenzym Q10-Mimetikum“ wirken kann.

Vor diesem Hintergrund sind Transparent Labs Vitality und CoQ10-Kapseln ein hervorragendes Tandem für aktive Männer, die ihr Energieniveau verbessern, oxidativen Stress reduzieren, die Herzgesundheit unterstützen, den Testosteronspiegel steigern und die sportliche Leistung verbessern möchten.

Tatsächlich deuten vorläufige Ergebnisse darauf hin, dass die Einnahme von Quercetin und CoQ10 die muskuloskelettalen und kardiovaskulären Funktionen stärken kann. Es ist zu erwarten, dass weitere Studien Einblicke in die ergogenen und gesundheitsfördernden Anwendungen von Quercetin und CoQ10 geben werden.

 

12. Wo kann man Coenzym Q10 kaufenPulver?

Wisepowder bietet das beste Coenzym Q10-Pulver zum günstigsten Preis. Und sein Coenzym Q10 Bulk- und Großhandelspulver wurde im Labor getestet und sowohl auf Produktreinheit als auch auf Identität verifiziert.

Darüber hinaus bietet wisepowder Coenzym Q10-Pulver je nach Bedarf in Großbestellung oder im Großhandel an.