Blog

Auswirkungen auf die Gesundheit von Lycopin 丨 Das Geheimnis der Langlebigkeit

Was ist Lycopin?

Lycopin (502-65-8) ist ein pflanzlicher Phytonährstoff, der zu einer Klasse von Carotinoiden gehört. Carotine sind helle Pigmente, die in den Zellen einiger Pflanzen, Algen und bestimmter Bakterien vorkommen. Diese natürlichen Chemikalien sind für die Rot-, Orangen-, Gelb- oder Grüntöne von Gemüse und Obst verantwortlich. Nun, ich wette, Sie können sich jetzt ein Bild machen, warum Karotten orange sind, während Lycopin in Tomaten rot ist.

Carotinoide haben sowohl entzündungshemmende als auch antioxidative Eigenschaften im menschlichen Körper. Sie können also feststellen, dass die Chemikalie für das Immunsystem von großer Bedeutung ist. Die bahnbrechendste Entdeckung bestätigte den Phytonährstoff bei der Behandlung und Behandlung von Lungenkrebs. Anhand dieser Verwendung von Lycopinpulver können Sie nachvollziehen, warum die Verbindung in der wissenschaftlichen Forschung weit verbreitet ist.

Vergessen Sie die anderen Pigmente in Pflanzen. Lycopinpulver ist leuchtend rot. Sie werden dieses natürliche Pigment in Tomaten, Wassermelonen, Grapefruits, Rotkohl und Karotten bemerken. Nehmen Sie zum Beispiel; Eine Tomate enthält bis zu 80% Lycopin, wenn sie einer hohen Hitzebehandlung unterzogen wird.

Das natürliche Lycopin-Pigment kommt in Obst und Gemüse vor. Wissenschaftler haben sich jedoch auch die synthetische Version der Chemikalie ausgedacht, die Sie bei einem gültigen Lycopin-Pulver-Lieferanten bestellen können. Obwohl künstlicher Lycopin-Lebensmittelzusatzstoff die Zulassung der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) als sichere Nahrungsergänzung für den menschlichen Verzehr erhalten hat.

Wie wirkt Lycopin?

Als Antikrebsmittel unterdrückt das rote Pigment Lycopin die Phosphorylierung von p53-Proteinen. Die Verbindung reguliert die Gap-Junction-Kommunikation und die Zellreplikation am G0-G1 Phase. Eine besondere Studie schlägt vor, dass Lycopin aus der Nahrung die Modulation von Cytochrom P450 2E1 induziert, das Schutz vor krebserzeugenden Läsionen bietet.

Lycopin-Ergänzung steuert die Zellproliferation und potente Mitogene in bestimmten Krebszelllinien. Es reguliert die Differenzierung von T-Zellen und unterdrückt so das Wachstum von Brusttumoren.

Lycopin für die Prostata verhindert die Karzinogenese in mehreren Organen, indem es die Oxidationsniveaus von zellulären Biomolekülen wie DNA, Lipoproteinen, Lipiden und Proteinen beseitigt. Bei der Durchführung eines Tests an Patienten mit Prostatakrebs stellten die Forscher fest, dass die Probandengruppe einen niedrigen Lycopinspiegel im Serum aufwies. Außerdem war der oxidative Stress in Lipiden und Proteinen hoch.

Was ist die beste Lycopinquelle?Gesundheitliche Auswirkungen von Lycopin 丨 Das Geheimnis der Langlebigkeit 2019

Lycopinpulver (502-65-8) ist für die rote oder rosa Pigmentierung in einigen Obst- und Gemüsesorten verantwortlich. Dieses natürliche Pigment ist auf die elf konjugierten Doppelbindungen in seiner Struktur zurückzuführen.

Lassen Sie es sich nicht verdrehen, denn einige Pflanzen sind grün, aber die größte Menge Lycopin-Pigment befindet sich in ihnen. Erdbeeren und Kirschen sind dagegen tiefrot, enthalten jedoch kein Lycopin-Carotinoid. Manchmal kann die Bedeutung von Lycopin verwirrend sein, insbesondere wenn Sie sie anhand der Pigmentierung definieren möchten.

Das Lycopin kommt in folgenden Früchten und Gemüsen vor;

  • Rotkohl
  • Rosa Grapefruit
  • Tomaten
  • Guaven
  • Wassermelone
  • rote Paprika
  • Karotte
  • Papaya
  • Spargel
  • Hagebutten
  • Petersilie
  • Aprikosen

Unter den oben genannten Lycopinquellen sind Tomaten die besten. Das gesamte Gemüse enthält ungefähr 80% der Chemikalie. Um die Aufnahme zu erleichtern und das Lycopin-Pigment besser zu nutzen, müssen Sie die Früchte bei erhöhten Temperaturen verarbeiten.

In verarbeiteten Tomatenprodukten wie Ketchup, Paste, Tomatensuppe, Saft oder Soße ist viel Lycopinpulver (502-65-8) enthalten.

Beispielsweise enthalten 100mg sonnengetrocknete Tomaten ungefähr 46mg Lycopin. Im Gegensatz dazu enthalten Dosen oder frische Produkte nur 3mg der Gesamtmenge. Dies ist die ideale Form, die vom Körper verwendet werden kann. Daher ist es schwierig, die genaue Menge zu ermitteln, die Sie täglich verbrauchen. Ich empfehle vor allem Menschen Lycopin Pulver kaufen, deren Rezept ist gut dokumentiert.

Nutzen für die Gesundheit von Lycopin, das Geheimnis der Langlebigkeit

Antioxidans

Rotes Pigment Lycopin ist ein starkes Antioxidans. Das Supplement hemmt nicht nur die Oxidation, sondern beseitigt auch die schädlichen Wirkungen der freien Radikale im Körper. In diesem Konzept ist ein Radikal ein schädliches Oxidationsmittel, das möglicherweise die Zellstrukturen schädigt. Das Molekül ist verantwortlich für die Entwicklung bestimmter chronischer Krankheiten, einschließlich Krebs, Diabetes oder Herzerkrankungen.

Wissenschaftler und medizinische Forscher bestätigen, dass pflanzliche Quellen ideale Antioxidantien sind. Zum Beispiel gleicht Lycopin in der Nahrung die Menge an freien Radikalen aus und schützt so Ihren Körper vor Toxizität, Beschädigung oder Oxidation. Eine kürzlich durchgeführte bahnbrechende Studie bestätigt, dass das Supplement jegliche Schäden blockiert, die durch bestimmte Pilze, Pestizide oder Herbizide verursacht werden.

Es ist unmöglich, Lycopinpigment zu definieren, ohne die antioxidativen Eigenschaften zu erwähnen, die es aufweist.

Schützt vor Sonnenbrand

Lycopin für die Haut schützt die Hautzellen vor den schädlichen UV-Strahlen der Sonne.

Einige Studien belegen den Lycopin-Nutzen für Männer durch eine Reihe von Studien am Menschen. Wenn die Probanden 8-16mg der Ergänzung für 12 Wochen konsumierten, litt die Gruppe unter weniger schweren Hautreaktionen. Lycopin reduziert das Risiko von Hautrötungen um die Hälfte.

Wenn Sie das nächste Mal den sengenden Strahlen trotzen, sollten Sie Ihr Sonnenschutzmittel mit etwas Lycopin für die Haut einstreichen. Beachten Sie, dass die Verbindung SPF nicht ersetzen sollte. Verwenden Sie es daher niemals alleine.

Gesundheitliche Auswirkungen von Lycopin 丨 Das Geheimnis der Langlebigkeit 2019

Gesundes Herz

Einer der wichtigsten Vorteile von Lycopin ist Herzschutz. Das Präparat reguliert den Gehalt an freien Radikalen und reduziert so den oxidativen Stress, der für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verantwortlich ist. Es senkt das schlechte Cholesterin, verstärkt den HDL im System, verhindert das Verhärten der Arterien und die Wahrscheinlichkeit, einen Herzinfarkt zu entwickeln.

Lycopin kommt Menschen mit metabolischem Syndrom auf verschiedene Weise zugute. Zum Beispiel senkt die konsequente Einnahme der Verbindung die Wahrscheinlichkeit, an Schlaganfall oder einer Herzerkrankung zu sterben. Hohe Lycopinwerte im Blut verringern das Risiko um 20-35%.

Diese Vorteile sind hervorragend für ältere Menschen, Raucher, Patienten mit Diabetes und Menschen, die mit Schlaganfall zu tun haben.

Management bestimmter Krebsarten

Die antioxidativen Eigenschaften von Lycopinpräparaten hemmen die Entwicklung von Krebszellen in Prostata, Brust, Lunge und Niere.

Frühere Studien bestätigten den gesundheitlichen Nutzen von Lycopin in der Onkologie durch mehrere präklinische Studien. Der Phytonährstoff verlangsamt das Wachstum von krebsartigen und gutartigen Tumoren. Zum Beispiel verbessert die Ergänzung die Symptome von vergrößerten Prostata- und Hirntumoren.

Weitere gesundheitliche Vorteile von Lycopin sind die Behandlung von Nierenzellkarzinomen, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Eierstockkrebs, Speiseröhrenkrebs, Darmkrebs und Gebärmutterhalskrebs. Es gibt jedoch nicht genügend Beweise, um diese Information zu sichern.

Lycopin Andere Vorteile

  • In der Lebensmittelindustrie ist Lycopinpigment in den meisten Staaten, einschließlich den USA, europäischen Ländern und Australien, als Lebensmittelfarbe anwendbar
  • Es lindert Schmerzen innerhalb der Neuropathie infolge einer Gewebe- oder Nervenverletzung
  • Erhält starke und gesunde Knochen
  • Das Carotinoid-Pigment Lycopin verbessert das Sehvermögen, indem es das Risiko für Makuladegeneration und Kataraktbildung senkt.
  • Hält Anfälle, altersbedingte Krankheiten und Gedächtnisverlust
  • Schützt den Körper vor schädlicher ionisierender Strahlung

Wie ist Lycopin einzunehmen?

Derzeit gibt es keine spezifische Lycopin-Dosierungsempfehlung. Mehrere Studien argumentieren jedoch, dass jede Menge zwischen 8mg und 20mg pro Tag für das menschliche System von Bedeutung sein wird.

Typischerweise würde man durchschnittlich 2mg Carotinoidpigment Lycopin in der Nahrung zu sich nehmen. Diese Menge reicht niemals aus, um antioxidative Eigenschaften zu erzielen. Daher ist es notwendig, die Dosis für eine maximale Bioverfügbarkeit im Blutkreislauf aufzufüllen.

Bei Patienten mit hohem Blutdruck kann der Lycopin-Zyklus zwischen sechs und acht Wochen dauern. Die Dosierung beträgt ca. 15mg pro Tag.

Die Bioverfügbarkeit von Lycopin hängt von der Dosis, den Konkurrenzprodukten mit anderen Carotinoiden, den Nahrungszusammensetzungen und der Lycopinquelle ab. Beispielsweise isomerisiert verarbeitetes oder gekochtes Lycopin in Tomaten in eine Form, die vom Körper verwendet werden kann. Was mehr ist, hohe Dosen zu nehmen oder Lycopin zu stapeln mit einem Beta-Carotin-Supplement erhöht sich die Menge, die in den Blutkreislauf aufgenommen wird.

Lycopinpulverlöslichkeit ist reich an Pflanzenöl. Bei Verschlucken ist die Absorption der Chemikalie in Gegenwart von Fetten effizienter.

Was sind die Nebenwirkungen von Lycopin?

  • Lykopenämie oder Hautverfärbung
  • Hautausschläge
  • Durchfall
  • Appetitverlust
  • Sodbrennen
  • Magenkrämpfe
  • Übelkeit

Lycopin-Lebensmittel sind sicher. In seltenen Fällen können sehr hohe Konzentrationen der Verbindung im Blut leichte bis mäßige Auswirkungen haben. Bisher gibt es keine negativen Bewertungen von Käufern von synthetischem Lycopin.

Es sei denn, Sie trinken zwei Liter Lycopinpulver (502-65-8) Lebensmittelzusatz gibt es keine Möglichkeit, eine Überdosis zu erleiden. Gegenwärtig treten nachteilige Lycopin-Nebenwirkungen meistens auf, wenn das Supplement mit bestimmten Medikamenten in Wechselwirkung tritt.

Zum Beispiel verlangsamt das Koppeln der Gesundheitsprodukte Lycopin mit Blutverdünnern oder Antikoagulantien wahrscheinlich die Blutgerinnung und führt zu Blutungen. Außerdem führt eine tägliche Dosis von etwa 2mg wahrscheinlich zu vorzeitiger Wehen oder niedrigen Geburtsgewichten. Aufgrund dieser Auswirkungen raten Ärzte von der Einnahme von Lycopin während der Schwangerschaft ab.

Abgesehen von roten bis orangefarbenen Hautverfärbungen treten alle anderen Lycopin-Nebenwirkungen einmal im blauen Mond auf. Lykopenämie ist harmlos und tritt nur auf, wenn Sie große Mengen der Verbindung eingenommen haben. Um diesem negativen Ergebnis entgegenzuwirken, sollten Sie die Lycopin-Dosierung senken.

Eine tägliche 120mg Lycopin-Dosierung ist unbedenklich, da keine gesundheitlichen Auswirkungen bekannt sind. Eine bestimmte vorläufige Studie empfiehlt jedoch, dass der beobachtete sichere Wert 75mg pro Tag beträgt.

Lycopin-Allergie ist nur unter hohen Dosen verbreitet.

Kaufen Sie Lycopin

Der ideale Ort, um Lycopin-Ergänzungsmittel zu kaufen, ist ein Online-Shop. Es gibt eine Menge Verkäufer. Daher differenziert echt Hersteller von Lycopinpulver Aus einer Fälschung ist eine wie ein griechisches Rätsel geworden.

Online-Shops bieten Komfort. Wenn Sie nach purem und raffiniertem Lycopinpulver suchen, bestellen Sie bei uns.

Fazit

Die wirkliche Diätempfehlung für die Krankheitsvorbeugung ist der Verzehr von Obst und Gemüse, das reich an Antioxidantien ist. Gesundheitsprodukte Lycopin reduziert den oxidativen Stress im menschlichen System. Aus diesem Grund verbinden Wissenschaftler es mit der Behandlung von Krebs und bestimmten gutartigen Tumoren.

Es ist möglicherweise unmöglich, etwas 30g Tomatenmark in Ihre tägliche Ernährung aufzunehmen. Die Einnahme von synthetischen Lycopin-Nahrungsergänzungsmitteln kann jedoch eine bequeme Alternative sein. Und da der Preis für Lycopinpulver nicht so hoch ist, warum sollten Sie es nicht verwenden?

Referenzen

  1. Agarwal, S. und Rao, AV (2000). Tomaten-Lycopin und seine Rolle bei der menschlichen Gesundheit und bei chronischen Krankheiten. Canadian Medical Association Journal.
  2. Agarwal, S. und Rao, AV (1999). Rolle von Lycopin als Antioxidans Carotinoid bei der Prävention von chronischen Krankheiten.
  3. Schwartz, SJ und Nguyen, ML (1999). Lycopin: Chemische und biologische Eigenschaften. Lebensmitteltechnologie.
  4. Trumbo, PR (2005). Gibt es nachteilige Auswirkungen der Lycopin-Exposition? Das Journal of Nutrition.
  5. Story, EN, Kopec, ER, Schwartz, SJ und Harris, GK (2013). Ein Update zu den gesundheitlichen Auswirkungen von Tomaten-Lycopin. Jahresrückblick auf Lebensmittelwissenschaft und -technologie.

Contents [show]

2019-10-24 Nootropika
leer
Über Weisspuder